Digitale Bibliothek und APP


Masseria di Vigino: digitale Bibliothek und APP – eine zugängliche Geschichte

Eines der wichtigsten Ziele des Valorisierungsprojektes besteht darin, sämt­liche geschichtlichen Dokumente über die Masseria di Vigino und ihre Beziehungen zur Region zugänglich zu machen, da sie den Besuchern die Möglichkeit bieten, diesen einzigartigen Ort dank einer Reihe wertvoller Quellen kennenzulernen. Die digitale Bibliothek wird in einem Saal untergebracht, der der Entspannung und gleichzeitig Unterhaltung dient und über interaktive Monitore, Tablets und eine jugend­gerechte Ausstattung verfügt: ein lebendiger und interaktiver Ort der Begegnung, in dem man auf spielerische Weise etwas lernen kann.

Die Masseria di Vigino hat einen eigenen Internetauftritt und nutzt sämtliche Möglichkeiten des Social Networking, um eine Community zu bilden. Die APP Masseria, eine benutzerfreundliche Applikation für Tablet und Smartphone, bietet einen virtuellen Zugang zur Masseria di Vigino und ist ein  ideales Instrument um über geplante Aktivitäten Veranstaltungstermine zu informieren und nütz­liche Links und Detailinformationen zu verbreiten. Die APP beinhaltet auch alle Funktionen für die Reservierung eines Aufenthalts in der «Locanda Storica».

Mario Ferrari Präsident Slow Food Tessin Ehemaliger Direktor der Fondazione Diamante

In der Bibliothek der Masseria di Vigino wird die Vergangenheit vorübergehend zur ­Gegenwart. Und die ­Ereignisse dieses Ortes und seiner Menschen werden zu einem anregenden Umfeld für ­Wissen und Lernen.

Franco Lurà, Direktor Centro di dialettologia e di etnografia