Das Budget


Finanzierungsplan

CHF 8.5 Mio. die wie folgt unterteilt sind:
CHF 1.5 Mio. garantiert durch Staat und Kanton Tessin
CHF 3.0 Mio. durch Gemeinden des Mendrisiotto und Basso Ceresio zu finanzieren

 CHF 4.0 Mio. über Fundraising von privaten Geldgebern vorgesehen

Ertragskontrolle

Gemäss dem Transparenzprinzip werden die Tätigkeiten­ und Erträge der neuen Masseria di Vigino jährlich im Rahmen eines Gesellschaftsabschlusses präsentiert und mitgeteilt.


Kontakt

Regionales Entwicklungsbüro Mendrisiotto
und Basso Ceresio
Bettina Stark, Leiterin
c/o Rathaus 6830 Chiasso
Tel. +41 (0)91 695 08 25
bettina.stark@ers-mb.ch
www.ers-mb.ch